Frühstück ist fertig! Gesund Frühstücken mit Overnight Oats

Frühstück ist fertig! Gesund Frühstücken mit Overnight Oats

Inhaltsverzeichnis

Über Nacht im Kühlschrank gequollene Haferflocken werden morgens schnell mit Früchten und Co. veredelt und schmecken dann so lecker, dass sie sogar Morgenmuffeln ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Wir haben für Sie zwei einfache und schmackhafte Rezepte, die sich abends schnell vorbereiten lassen und für den perfekten Start in den Tag sorgen. 

Overnight Oats sind das ideale Frühstück für Menschen, die es morgens eilig haben, aber nicht auf eine gesunde Mahlzeit verzichten wollen. Die Haferflockenmischung wird mit Milch oder Joghurt vermengt und kaltgestellt. Über Nacht haben die Haferflocken genug Zeit zu quellen. Vor dem Schlemmen werden nur noch die Lieblingszutaten dazugegeben.   

Darum ist Hafer so gesund 

Mit wenig Aufwand zaubern Sie ein leckeres Frühstück, das zudem enorm gesund ist. Denn Haferflocken liefern viele wichtige Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und Antioxidantien. Hafer ist besonders reich an Vitamin B1 und B6. Der hohe Ballaststoffanteil senkt den Blutzuckerspiegel und macht über einen längeren Zeitraum satt. Zudem sind Mahlzeiten mit Haferflocken verdauungsfördernd.

> Ballaststoffe: Positive Wirkung auf Verdauung, Herz und Co. 

Obst und Nüsse zum Verfeinern

Toppings wie frisches Obst, Nüsse, Körner und Samen runden das Frühstück ab und verleihen den Overnight Oats einen zusätzlichen Vitaminbonus. Wer es morgens gerne süß und schokoladig mag, kann auf Kakaonibs oder Zartbitterstreusel zurückgreifen. Am Ende zählt vor allem der Geschmack. 

Overnight Oats mit Avocado-Himbeer-Salat 

Zutaten (2 Portionen)

  • 200 g Joghurt (alternativ: pflanzlicher Joghurt) 
  • 4 EL kernige Haferflocken 
  • 4 EL Haferkleie 
  • 2-3 EL Kürbiskerne
  • 50 g getrocknete Cranbeeries 
  • 250 ml Milch (alternativ: Pflanzendrink) 
  • ½  Avocado 
  • 2 EL Zitronensaft 
  • 100 g Himbeeren 
  • 1 EL Agavendicksaft 
  • 3 EL gepuffter Amaranth 

Zubereitung: 

  1. Am Vorabend die Haferflocken, Haferkleie, Kürbiskerne und Cranberries in ein verschließbares Gefäß geben und mit Milch begießen. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. 
  2. Ein Sieb mit Küchenkrepp auslegen und den Joghurt über Nacht im Kühlschrank abtropfen lassen. Fangen Sie die Molke in einem Behälter auf. Diese lässt sich zu einem gesunden Frühstücksdrink weiterverarbeiten. 
  3. Am nächsten Morgen Avocado in kleine Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und vorsichtig mit den Himbeeren und dem Agavendicksaft vermengen. 
  4. Die eingeweichten Overnight Oats mit dem gepufften Amaranth vermischen und zusammen mit dem Avocado-Himbeer-Salat in einer Schüssel anrichten. Geben Sie jeweils eine Nocke des abgetropften Joghurts hinzu und je nach Geschmack etwas Agavendicksaft.  

Overnight Oats mit Haselnüssen, Birnen und Brombeeren 

Zutaten (2 Portionen)

  • 50 g kernige Haferflocken 
  • 50 g zarte Haferflocken 
  • 50 g gemahlene Haselnüsse 
  • 200 g Joghurt (alternativ: pflanzlicher Joghurt) 
  • 100 ml Milch (alternativ: Pflanzendrink) 
  • 1-2 EL Ahornsirup
  • 2 kleine Birnen 
  • ½ Zitrone 
  • 150 g Brombeeren 
  • 1 Handvoll ganze Haselnüsse 

Zubereitung: 

  1. Am Vorabend die Haferflocken, gemahlenen Haselnüsse, Joghurt, Milch und Ahornsirup in ein verschließbares Gefäß geben und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. 
  2. Am nächsten Morgen die ganzen Haselnüsse ohne Öl in einer Pfanne anrösten und grob hacken. Die Birnen entkernen, raspeln und mit dem Zitronensaft mischen. 
  3. Anschließend die Birnenmischung mit den Overnight Oats vermengen, auf Gläser verteilen und mit Brombeeren und gehackten Haselnüssen garnieren.  
Hörgerät kaufen: Ein zeitintensiver Prozess
Gutes Hören ist Lebensqualität. Wir erklären, wie Sie das richtige Hörgerät finden. …
Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Pinterest
Email
Anzeige
Produkt der Woche
Aktuellste Artikel
Häufig gesucht
Auswahl aktueller Jobangebote aus dem Themengebiet
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung zum Gesund-Vital Newsletter war erfolgreich.