Pflanzliche Lufterfrischer gegen dicke Luft im Zimmer

Pflanzliche Lufterfrischer gegen dicke Luft im Zimmer

Die Bildergalerie verrät, welche Zimmerpflanzen für ein besonderes gutes Raumklima sorgen.
Inhaltsverzeichnis

Pflanzliche Lufterfrischer als natürliche Schadstofffilter? Unsere Bildergalerie verrät, welche Zimmerpflanzen in den eigenen vier Wänden für ein besonders gutes Raumklima sorgen.

Nicht nur auf der Straße setzen uns Abgase und Feinstaub zu. Auch in den eigenen vier Wänden herrscht vielerorts dicke Luft. Dafür verantwortlich sind zum Beispiel Nagellacke, Reinigungsmittel, Fußboden-Kleber oder das Mobiliar.

Forscher haben untersucht, welche Rolle Zimmerpflanzen bei der Verbesserung des Raumklimas spielen. Das Ergebnis: Pflanzen sind echte Tausendsassas. Sie sind nicht nur gute Schalldämpfer, sondern regulieren die Luftfeuchtigkeit, filtern Schadstoffe aus der Luft und produzieren Sauerstoff. Bestimmte Pflanzen entfernen besonders viel schädliches Formaldehyd aus der Luft. Das bestätigen Studien der amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA. Die Forscher empfehlen alle 9 Quadratmeter eine Topfpflanze. Wenn das nicht für mehr Grün in den eigenen vier Wänden spricht!

Pflanzliche Lufterfrischer – die Top 5

Eine Grünlilie, die bereits mehrere Ableger trägt.
(c) sonne07 / Fotolia

Platz 1: Luftverbesserer Grünlilie (Chlorophytum elatum)

Lufterfrischer-Effekt: Im NASA-Test reduzierten Grünlilien den Formaldehydgehalt in geschlossenen Räumen um 90 Prozent. Die Grünlilie gilt als guter Luftverbesserer in Niedrig-Energiehäusern und bei Rauchbelastung. Außerdem reduzieren Grünlilien die Schadstoffbelastung bei Sanierungen und Renovierungen. Weiteres Plus: Grünlilien können den Feuchtigkeitsgehalt in der Luft um 5 Prozent erhöhen.

Pflegefaktor: Für Grünlilien brauchen Sie keinen besonders grünen Daumen. Die Pflanze ist robust und pflegeleicht.

Ein Topf mit einer weiß blühenden Friedenslilie.
(c) john / Fotolia

Platz 2: Friedenslilien (Spathiphyllum) für ein angenehmes Raumklima

Lufterfrischer-Effekt: Friedenslilien filtern alles aus der Luft, von Ammoniak, Azeton, Benzol, Formaldehyd, Methylalkohol bis Trichlorethylen oder Xylol.

Pflegetipp: Die Friedenslilie ist pflegeleicht. Sie wächst auch gut im Schatten und bei niedrigen Temperaturen. Achtung: Allergiker können empfindlich auf die Pflanze reagieren. Für Hunde und Katzen ist sie giftig.

Grüner Efeu, der von einem Raumtrenner aus eine Wand hinunterragt.
(c) ArchiVI / Fotolia

Platz 3: Gemeiner Efeu (Hedera helix) als natürliche Klimaanlage

Lufterfrischer-Effekt: Der immergrüne Efeu funktioniert wie eine natürliche Klimaanlage. Er reguliert die Luftfeuchtigkeit und filtert die Raumluft. Sein Nachteil: Efeu ist für Kinder giftig.

Pflegetipp: Efeu bevorzugt kühlere, helle Räume ohne direkte Sonneneinstrahlung. Stellen Sie ihn in den Flur oder Eingangsbereich. Dort fühlt er sich besonders wohl.

Zwei Drachenbaum-Pfanzen
(c) Lake Stylez / Fotolia

Platz 4: Drachenbaum (Dracaena massangeana) – der pflanzliche Lufterfrischer

Lufterfrischer-Effekt: Der Drachenbaum atmet das Formaldeyhd ein, das sich in der Luft befindet. Innerhalb von 24 Stunden schafft der Drachenbaum immerhin 70 Prozent des Schadstoffes. Außerdem filtert er Benzol, Trichlorethylen und Aceton, das in vielen Nagellacken enthalten ist.

Pflegetipp: Der Drachenbaum ist eine äußerst anspruchslose Zimmerpflanze. Er bevorzugt einen hellen Standort und braucht (außer im Winter) ausreichend Feuchtigkeit (Staunässe vermeiden).

Rot blühende Gerbera
(c) Patrik Stedrak / Fotolia

Platz 5: Gerbera – lebendiger Bio-Luftfilter

Lufterfrischer-Effekt: Die Gerbera filtert viele Schadstoffe aus der Luft. Sie hilft zum Beispiel gegen Benzol und Ausdünstungen von Reinigungsmitteln oder Klebstoffen.

Pflegetipp: Die farbenfrohe Gerbera ist eine anspruchsvolle Zimmerpflanze. Sie bevorzugt einen hellen, sonnigen Standort. Vor allem im Sommer braucht die Gerbera viel Wasser (von unten gießen). Abgeblühte Blüten sollten Sie sofort abschneiden. Am idealen Standort blühen Gerberas das ganze Jahr über.

> Diese Pflanzen sind ideal fürs Schlafzimmer

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Pinterest
Email
Anzeige
Produkt der Woche
Aktuellste Artikel
Häufig gesucht
Auswahl aktueller Jobangebote aus dem Themengebiet
Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung zum Gesund-Vital Newsletter war erfolgreich.