Joggen im Winter

Teilen

Ob es regnet oder schneit, raus an die Luft! Joggen bei diesem Wetter? Ja, richtig gelesen! Der winterliche Lauf im Freien bringt sogar viele gesundheitliche Vorteile mit sich – wenn man allerdings ein paar Regeln beachtet: Die richtige Kleidung. Um nicht auszukühlen, evtl. spezielle Thermo-Kleidung, Handschuhe. Intensives Aufwärmen. Um den Körper und die Muskulatur in Schwung zu bringen. Richtige Ziele. Überfordern sie sich nicht. Lieber erstmal kürzere Strecken zum Ausprobieren. Schnelles Umziehen. Achten Sie darauf, nach dem Laufen nicht unnötig auszukühlen und sich dadurch zu erkälten. Und natürlich sollten Sie sollte absolut gesund sein, um Joggen zu gehen, das gilt aber im Sommer auch! Viel Spaß beim Laufen.

Teilen
Erhalten Sie unseren Newsletter mit Infos und mehr!

*Mir ist bekannt, dass ich im Gegenzug für meine Teilnahme am Vitamin N Service dem Erhalt von Newslettern per E-Mail zustimme. Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ stimme ich zu, dass nur die rtv media group GmbH mir Newsletter zusendet, die ich jederzeit abbestellen kann. Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Vitamin N-Services einverstanden.