Der große Vergleich verschiedener Nackenkissen

Nackenkissen

Stundenlange Autofahrten, weite Reisen in überfüllten Zügen, aber auch entspanntes Fliegen kann erschöpfen. An Schlafen ist hier kaum zu denken, doch wenigstens ein erholendes Nickerchen soll vergönnt sein. In den meisten Sitzen scheint jedoch auch dies nicht möglich, da der Kopf beim Eindösen bereits zur Seite fällt und so den Übergang in die Erholungsphase jäh unterbricht. Doch dies muss nicht sein, denn mit einem Nackenkissen ist für gemütliche Entspannung gesorgt. Welche Vorteile das praktische Produkt mit sich bringt, erfahren Sie in unserem Ratgeber.

Nackenkissen Übersicht

Komfortables Nackenkissen

Anzeige

Nur wer sich gut bettet, der schläft auch gut. Ergo benötigt es für einen gesunden Schlaf nicht nur die passende Matratze, sondern auch ein komfortables Kopfkissen. Dieses schöne Nackenkissen beugt Schmerzen durch eine ungünstige Liegeposition vor und wirkt druck entlastend. Bei Bedarf kann der Bezug abgezogen und bei 60 Grad gewaschen werden.

 

Gemütliches Nackenkissen

Anzeige

Unterwegs auf langer Reise kann dieses kleine Kopfkissen mit seiner guten Belüftungsfunktion wertvolle Dienste leisten. Es dient als gemütliche Kopfstütze in Zug, Flugzeug und beim Autofahren und kann auch sehr gut beim Camping benutzt werden. Nacken und Halswirbelsäule werden effektiv gestützt, was Nackenschmerzen vorbeugt. Allergiker dürfen sich zudem über den hypoallergenen Memory-Foam freuen.

 

Nackenkissen im Doppelpack

Anzeige

Dieses hochwertige Kissen wird im Doppelpack geliefert. Es verfügt über eine feine Polyester-Füllung, die den Nacken stützt und für ein angenehmes Schlafklima sorgt. Der Bezug ist aus Mikrofaser-Polyester gefertigt und zeigt sich ultraweich auf der Haut. Durch den integrierten Reißverschluss können die Kissen durch Zu- bzw. Abnehmen von Füllmaterial in der Höhe angepasst werden.

 

Schadstofffreies Nackenkissen

Anzeige

Der Visco Gelschaum dieses Nackenkissens wirkt druck ausgleichend und erleichtert selbst Allergikern den Schlaf. Hierfür sorgt die antiallergische und milbensichere Beschaffenheit, die der Gesundheit entgegenkommt. Zudem ist das Produkt nach Öko-Tex Standard geprüft und verspricht somit höchste Qualität. Die Bambusfasern des Bezugs wirkt antibakteriell und kann in der Maschine gewaschen werden.

 

Nackenkissen mit Pflegeeffekt

Anzeige

Ein Nackenkissen, das zum Träumen einlädt. Durch den Memory-Schaum wird die Wirbelsäule entlastet, was Nackenschmerzen und Kopfschmerzen verhindern hilft. Die vorhandenen Ventilationskanäle sorgen dafür, dass die nötige Luftzirkulation beim Schlafen gegeben ist. Die im Bezug enthaltenen Aloe vera Extrakte pflegen praktisch nebenbei die Gesichtshaut.

 

Nackenkissen für Seitenschläfer

Anzeige

Um den Nackenbereich beim Schlafen zu unterstützen, wird ein anschmiegsames und zugleich ausreichend stabiles Kissen benötigt. Das hier angebotene Seitenschläferkissen leistet hier die gewünschten Dienste, denn es ist aus bequemem Memory-Foam gefertigt und verschafft besten Liegekomfort. Geliefert wird es mit einem robusten, waschbaren Bezug.

 

Worin liegen die Vorteile eines Nackenkissens?

Die Vorteile eines Nackenkissens zeigen sich nicht nur durch verbesserten Liegekomfort, der im besten Fall Nacken- und Rückenschmerzen lindert. In unterschiedlichen Größen erhältlich dient es bereits Kindern, aber natürlich auch Erwachsenen als hilfreiches Tool, das in passender Ausführung sogar mit auf Reisen genommen werden kann. Besonders während langer Fahrten im Auto oder im Zug kann ein vorteilhaft geformtes Produkt für Erholung sorgen.

Die wichtigsten Vorteile eines Nackenkissens

  • vermindert Nacken- und Rückenschmerzen durch ungünstiges Liegen
  • kann aus vielen verschiedenen Materialien gefertigt sein
  • ist in unterschiedlichen Größen erhältlich
  • eignet sich auch für die Reise
  • kann durch einen Bezug geschützt werden und bleibt so lange dienlich
  • ist ein tolles Geschenk für einen lieben Menschen

Welche Arten von Nackenkissen sind erhältlich?

Nackenkissen sind in ganz unterschiedlichen Varianten erhältlich:

Nackenkissen für Seitenschläfer

Solche Modelle sind vor allem für jene geeignet, die sich meist in die Seitenlage drehen und morgens mit Nacken- oder Rückenschmerzen erwachen. Anders als die langen Seitenschläferkissen ist diese Ausführung kurz gehalten und so geformt, dass der Nacken optimal entspannt wird.

Nackenkissen für Bauchschläfer

Dieses sternförmige Kissen ermöglicht ein komfortables Liegen auf dem Bauch, ohne den Nacken dabei zu verspannen. Auf ihm liegt die Nase selbstverständlich frei, der Kopf wird nicht so stark abgewinkelt wie bei einem gängigen Kopfkissen und das Kopfpolster kann bei Bedarf mit beiden Armen umfasst werden.

Orthopädisches Nackenstützkissen

Das orthopädische Nackenstützkissen ist überwiegend an seiner welligen Struktur zu erkennen. Es unterstützt die gesunde Haltung des Nackens im Schlaf durch eine gewölbte Seite, die ihn in Rückenlage stützt.


Wie reinigt man ein Nackenkissen?

Ein Nackenkissen sollte alle drei bis sechs Monate gereinigt werden, um Schmutz und Bakterien zu entfernen. Das zu häufige Waschen eines Kissens kann dazu führen, dass es schneller ausleiert und an Volumen verliert. Wer sein Nackenkissen waschen möchte, kann es in die Waschmaschine geben oder es von Hand waschen. Es ist ratsam, das Kissen in warmem oder kaltem Wasser mit einem milden Reinigungsmittel zu reinigen. Vorsicht gilt bei Bleichmitteln oder Weichspülern, da diese die Fasern des Kissens beschädigen können. Anschließend sollte das Kissen vollständig trocknen, bevor es wieder zum Einsatz kommt.


Welcher Bezug eignet sich für ein Nackenkissen?

Ergonomisch geformte Nackenkissen können helfen, Beschwerden im Nacken- und Schulterbereich vorzubeugen. Doch nicht jedes Kissen ist für jeden Nutzer geeignet. Die Wahl des richtigen Materials ist ebenso wichtig wie die Größe und Höhe der Kissen.

Die Bezugsarten für ergonomische Nackenkissen

Der Bezug eines Nackenkissens ist in der Regel aus Baumwolle, Schurwolle oder Kunstfasern wie Polyester hergestellt. Bei der Wahl des richtigen Bezugstoffs sollten Sie vor allem auf Ihre persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse achten.

Baumwolle ist ein atmungsaktiver und hautfreundlicher Stoff, der sich angenehm weich anfühlt. Schurwolle ist ebenfalls atmungsaktiv und kann Feuchtigkeit regulieren. Kunstfasern wie Polyester sind pflegeleicht und bieten oft eine gute Anpassungsfähigkeit. Der Bezug des Kissens sollte waschbar sein, damit die Bettware regelmäßig gereinigt werden kann.


Wo kann man ein gutes Nackenkissen kaufen?

Auf der Suche nach einem neuen Nackenkissen ist es eine gute Idee, dieses online zu kaufen. Dabei gibt es allerdings einige Punkte, die du beachten solltest. Zunächst der Shop über eine gültige Handelslizenz verfügen. Auch die Rückgabebedingungen des Online-Shops sind wichtig. Ein erster Hinweis auf die Zuverlässigkeit und Kundenzufriedenheit liefern die Bewertungen der Nutzer, die schon ein Nackenkissen online bestellt und zu Hause getestet haben.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Qualität des Kissens. Das Kissen sollte aus hochwertigen Materialien hergestellt und tadellos verarbeitet sein. Auch die Größe des Kissens ist maßgebend. Das optimale Kissen ist weder zu groß noch zu klein. Wenn man sich nicht sicher sind, welche Größe am besten geeignet ist, hilft in der Regel die Größentabelle des Online-Shops.


Welches Nackenkissen empfehlen Orthopäden?

Viele Menschen leiden an Nackenschmerzen oder Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Oftmals ist das veraltete oder ungeeignete Bettzeug die Ursache für die Beschwerden. Ein orthopädisches Nackenkissen entlastet die Wirbelsäule und sorgt für eine gerade Linie. Doch auf dem Markt gibt es viele verschiedene Nackenkissen und alle behaupten, das Beste zu sein. Welches Nackenkissen empfehlen Orthopäden?

Wenn es um orthopädisches Bettzeug geht, sollten Sie auf jeden Fall ein Kissen wählen, das speziell für Menschen mit Nackenschmerzen oder Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich entwickelt wurde. Diese Kissen sind in der Regel etwas höher gebaut und haben eine ergonomische Form, die es ermöglicht, den Kopf in einer neutralen Position zu halten, wodurch die Wirbelsäule entlastet wird.


Fazit zum Nackenkissen

Eine Nackenkissen ist eine wunderbare Erfindung. Kleine Ausführungen für die Reise sind wahlweise mit Spelz oder Styroporkügelchen gefüllt und verfügen über einen waschbaren Bezug.

Ähnliche Vergleiche

Fußwärmer Fußwärmer Vergleich
Fußwärmer sind entweder Pantoffeln, Stiefel oder Fußsäcke. In diese können Sie mit kalten Füßen bequem hineinschlüpfen. Fußwärmer sind innen mit ...
Inkontinenzauflage Inkontinenzauflage Vergleich
Eine Inkontinenzauflage ist ein Produkt, das entwickelt wurde, um Menschen mit Harn- oder Stuhlinkontinenz zu helfen. Ebenso sind sie eine ideale ...
Ernährung
Volleipulver
Volleipulver Vergleich
Der große Vergleich verschiedener Volleipulver
Basmati Reis
Basmati Reis Vergleich
Der große Vergleich verschiedener Basmati Reis
Freizeit
Schutzbrille
Picknickkorb
Körper und Geist
Schwangerschaftstest
Schwangerschaftstest Vergleich
Der große Vergleich verschiedener Schwangerschaftstests
Zykluscomputer
Zykluscomputer Vergleich
Der große Vergleich verschiedener Zykluscomputer
Körperpflege
Narbenpflaster
Narbenpflaster Vergleich
Der große Vergleich verschiedener Narbenpflaster
Munddusche
Munddusche Vergleich
Der große Vergleich verschiedener Mundduschen
Make-up und Co.
Getönte Tagescreme
Getönte Tagescreme Vergleich
Der große Vergleich verschiedener Getönte Tagescremes
Sportartikel
Laufgürtel
Laufgürtel Vergleich
Der große Vergleich verschiedener Laufgürtel
Rückenbandage
Rückenbandage Vergleich
Der große Vergleich verschiedener Rückenbandagen
Aktuellste Vergleiche
Volleipulver
Basmati Reis
Fersenpolster
Schwangerschaftstest