Gottesanbeterin

Teilen

Diese Yoga-Position ist eine tolle Kombination aus Kraft-, Dehn- und Balanceübungen. Kommen Sie in einen mehr als hüftbreiten Stand. Gehen Sie in die Knie, sodass Ihre Oberschenkel parallel zur Matte sind. Die Zehenspitzen zeigen nach außen, die Hände liegen locker auf den Knien. Der Rücken bleibt gerade aufgerichtet. Versuchen Sie, das Gesäß so tief wie möglich Richtung Boden sinken zu lassen. Mit der Einatmung drehen Sie sich mit dem Oberkörper zur rechten Seite und blicken über die Schulter. Mit der Ausatmung kommen Sie zurück in die Mitte, mit der Einatmung drehen Sie sich nach links. Durch die Drehung wird die Wirbelsäule mobilisiert. Um die Wadenmuskulatur und das Gleichgewicht zu stärken, können Sie bei der Ausatmung kurz auf die Zehenspitzen kommen und bei der Drehung die Fersen wieder absenken.

Teilen
Erhalten Sie unseren Newsletter mit Infos und mehr!

*Mir ist bekannt, dass ich im Gegenzug für meine Teilnahme am Vitamin N Service dem Erhalt von Newslettern per E-Mail zustimme. Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ stimme ich zu, dass nur die NetBoosting GmbH mir Newsletter zusendet, die ich jederzeit abbestellen kann. Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Vitamin N-Services einverstanden.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung zum Gesund-Vital Newsletter war erfolgreich.