Sitzende Vorbeuge über ein Bein

Teilen

Stundenlanges Sitzen sorgt für Verspannungen in Beinmuskulatur und Rückenstrecker. Vorbeugen dienen dazu, die Muskeln wieder aufzudehnen und zu entspannen. Setze dich dafür aufrecht mit gestreckten Beinen auf den Boden, winkle das rechte Bein an und lege den rechten Fuß an die Innenseite deines linken Überschenkels. Nimm bei der Einatmung deine Arme nach oben und lehne dich bei der Ausatmung mit deinem Oberkörper und geradem Rücken nach vorne über das ausgestreckte Bein, bis du ein Ziehen in der Beinrückseite und im unteren Rücken spürst. Sei achtsam, erzwinge keine starke Dehnung und ziehe deinen Oberkörper nicht mit Kraft nach unten. Lege die Hände entspannt auf deine Oberschenkel oder Schienbeine. Verweile für 30-40 Sekunden und wechsle die Seite.

Teilen
Erhalten Sie unseren Newsletter mit Infos und mehr!

*Mir ist bekannt, dass ich im Gegenzug für meine Teilnahme am Vitamin N Service dem Erhalt von Newslettern per E-Mail zustimme. Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ stimme ich zu, dass nur die NetBoosting GmbH mir Newsletter zusendet, die ich jederzeit abbestellen kann. Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Vitamin N-Services einverstanden.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung zum Gesund-Vital Newsletter war erfolgreich.