Sit-ups für eine starke Mitte

Teilen

Zu jedem ganzheitlichen Training gehören Sit-ups, um die Bauchmuskulatur zu trainieren. Denn als Gegenspieler zum Rücken sind starke Bauchmuskeln wichtig für einen gesunden Rücken und sorgen für eine kräftige, stabile Körpermitte. Legen Sie sich mit angewinkelten Beinen auf den Rücken. Verschränken Sie die Hände locker hinter dem Kopf oder strecken Sie die Arme gerade nach vorne aus. Beim Einatmen heben Sie den Oberkörper an und kommen in eine schräge Sitzposition. Beim Ausatmen senken Sie den Oberkörper ab, ohne komplett am Boden abzulegen. Kommen Sie nicht ruckartig ins Sitzen und ziehen Sie sich nicht am Nacken mühsam nach oben. Starten Sie langsam mit 3×10 Einheiten mit kurzen Pausen zwischen den Sätzen und steigern Sie das Pensum von Zeit zu Zeit. Dann sind Sit-ups bald ein Klacks!

Teilen
Erhalten Sie unseren Newsletter mit Infos und mehr!

*Mir ist bekannt, dass ich im Gegenzug für meine Teilnahme am Vitamin N Service dem Erhalt von Newslettern per E-Mail zustimme. Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ stimme ich zu, dass nur die NetBoosting GmbH mir Newsletter zusendet, die ich jederzeit abbestellen kann. Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Vitamin N-Services einverstanden.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung zum Gesund-Vital Newsletter war erfolgreich.