Dynamische Schulterbrücke

Teilen

Die Schulterbrücke bringt eine sanfte Dehnung für Wirbelsäule und Nacken und trainiert die Rückenmuskulatur. Legen Sie sich auf den Rücken und stellen Sie die Füße hüftbreit auf. Mit den Fingerspitzen können Sie Ihre Fersen leicht berühren. Während des Einatmens führen Sie Ihre Arme über den Kopf und heben gleichzeitig Ihren Po an. Spannung halten und bewusst ein- und ausatmen.

Teilen
Erhalten Sie unseren Newsletter mit Infos und mehr!

*Mir ist bekannt, dass ich im Gegenzug für meine Teilnahme am Vitamin N Service dem Erhalt von Newslettern per E-Mail zustimme. Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ stimme ich zu, dass nur die rtv media group GmbH mir Newsletter zusendet, die ich jederzeit abbestellen kann. Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Vitamin N-Services einverstanden.