Liegende Drehung

Teilen

Die liegende Drehung hilft dabei, Verspannungen im Rücken zu lösen und die Wirbelsäule nach anstrengender Belastung zu neutralisieren. Legen Sie sich dafür flach auf den Boden, strecken Sie die Arme seitwärts aus. Stellen Sie das rechte Bein auf, das andere Bein bleibt lang am Boden liegen. Lassen Sie die das Knie auf die rechte Seite fallen. Der Blick ist zur Decke oder linken Hand gerichtet. Versuchen Sie, sich mit jeder Ausatmung zu entspannen und das Knie weiter Richtung Boden sinken zu lassen. Beide Schultern sollten wenn möglich nicht vom Boden abheben. Verweilen Sie 1-2 Minuten und wechseln Sie danach die Seite.

Teilen
Erhalten Sie unseren Newsletter mit Infos und mehr!

*Mir ist bekannt, dass ich im Gegenzug für meine Teilnahme am Vitamin N Service dem Erhalt von Newslettern per E-Mail zustimme. Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ stimme ich zu, dass nur die NetBoosting GmbH mir Newsletter zusendet, die ich jederzeit abbestellen kann. Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Vitamin N-Services einverstanden.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung zum Gesund-Vital Newsletter war erfolgreich.