Gesunde Ernährung

Rezept: Gefüllte Riesenchampignons

Champignons zählen zu den vielseitigsten Pilzen. Im Sommer machen sie sich besonders gut auf dem Grill. Probieren Sie einmal unsere raffiniert gefüllten Riesenchampignons für Ihre nächste Barbeque Party aus!

> So gesund sind Pilze

So geht’s

Portionen: 4

Vorbereitung: 20 Minuten

Zubereitung: 30 Minuten

Zutaten

  • 4 Riesenchampignons
  • 1 kleine Paprikaschote
  • 6 Trockenpflaumen
  • 1 Bund frische Kräuter (Salbei, Rosmarin, Thymian oder Liebstöckel)
  • 10 Macadamia Nüsse
  • 10 weiße Pfefferkörner
  • 200 g Ziegenkäse (alternativ Feta)
  • 1 TL Meersalz

Zubereitung

  1. Die Riesenchampignons putzen und den Stiel herausdrehen. Anschließend die Champignonkappe noch etwas mit dem Löffel vorsichtig aushöhlen.
  2. Den Stiel und das Innere vom Champignon fein hacken, ebenso die Paprikaschote, die Pflaumen und die frischen Kräuter.
  3. Die Macadamia Nüsse und den Weißen Pfeffer im Mörser zerkleinern.
  4. Den Ziegenkäse zerbröseln und nun mit allen anderen Zutaten vermengen. Die Füllung mit Meersalz abschmecken.
  5. Nun die Füllung behutsam und nicht übermäßig hoch in die Champignonkappen drücken.
  6. Die gefüllten Champignons bei einer Temperatur von 180 bis 200 Grad entweder im Backofen backen oder auf dem Grill (indirekt) zirka 20 bis 40 Minuten (je nach Größe) grillen.

Hier finden Sie die Anleitung zum Rezept als Video:


Dieses Rezept stammt von Anja Auer. Sie ist Chefredakteurin des BBQ & Food-Magazins „Die Frau am Grill“. Nebenbei betreibt sie den größten YouTube-Kanal zum Thema „Grillen“ der im deutschsprachigen Raum von einer Frau produziert wird. Die meisten der Rezepte gelingen aber nicht nur auf dem Grill sondern auch auf dem Herd und im Ofen.

Weitere Rezepte finden Sie auf www.die-frau-am-grill.de und dem YouTube Kanal www.youtube.com/c/diefrauamgrill.