Anzeige

Mehr Lebensqualität und Freiheit mit Diabetes – ermöglicht durch einen kleinen Sensor

Im Büro oder der Schule, beim Sport, unterwegs – einmal schnell und diskret den Blutzucker zu überprüfen, kann zur Herausforderung werden. Systeme zur kontinuierlichen Gewebeglukosemessung in Echtzeit können Menschen mit Diabetes mit intensivierter Insulintherapie helfen. Durch das Dexcom G6-System braucht es kein Fingerstechen* und auch kein manuelles abscannen der Werte, um den Diabetes zu kontrollieren. Ein kleiner, schlauer Sensor am Körper genügt zum Start, um den Zuckerwert zu kennen.   

Echt GENIAL: Das neue Zeitalter der Diabeteskontrolle

Kontinuierlich wird der im Unterhautfettgewebe gemessene Gewebeglukosewert automatisch an ein Smartphone (1) oder den Dexcom-Empfänger gesendet. Das System bietet außerdem einstellbare Warnungen für Unter- und Überzuckerungen und eine Vorwarnung, die schon 20 Minuten vor einer möglichen Unterzuckerung warnen kann, sodass noch Zeit zum Handeln bleibt. So kann es dem Anwender leichter fallen, seinen individuellen Wertezielbereich einzuhalten und die Gefahr von Folgeerkrankungen zu senken.(2)

Mit der Share-Funktion der Dexcom G6-App und der Follow-App können bis zu fünf Angehörige die Glukosewerte aus der Ferne im Blick haben und im Notfall Unterstützung leisten.(1,3) Ein beruhigenderes Gefühl etwa für Eltern, wenn der Schützling nicht in der Nähe ist. Das System ist für Kinder ab zwei Jahren einsetzbar und kann nun auch während einer Schwangerschaft eingesetzt werden. Neu ist die zusätzliche Tragestelle an der Oberarm-Rückseite – für noch mehr Flexibilität im Alltag.

Mehr Komfort im Alltag mit Diabetes

  • Genaue Messwerte alle 5 Minuten (4)
  • 1-Klick-Setzhilfe zur selbstständigen Platzierung des kleinen, schlanken Sensors
  • Sensortragestellen: Bauch oder Oberarm-Rückseite – er verbleibt dort bis zu 10 Tage. Bei Kindern (2-17 Jahre) kann dieser auch zusätzlich im oberen Gesäßbereich getragen werden
  • Schwimmen, Duschen, Baden sind möglich: Der Transmitter ist wasserabweisend, wenn er eingerastet ist und kann bis zu 24 Stunden im Wasser verbleiben. Sie können mit dem Gerät bis zu 2,4 Meter tief tauchen
  • NEU: Jetzt auch in der Schwangerschaft anwendbar
  • Einsetzbar für Kinder ab 2 Jahren

Mehr Informationen gibt es beim Diabetologen oder auf www.dexcom.de

 

 

| * Werkseitig kalibriert. Wenn die Warnungen zu den Gewebeglukosewerten und die Messwerte auf dem G6 nicht Ihren Symptomen oder Erwartungen entsprechen, verwenden Sie ein Blutzuckermessgerät, um Behandlungsentscheidungen zu Ihrem Diabetes zu treffen. | 1 Liste kompatibler Geräte: www.dexcom.com/compatibility | 2 DiabetesDE – Gemeinsame Stellungnahme zur Bewertung der kontinuierlichen Glukosemessung mit Real-Time Messgeräten zur Therapiesteuerung bei Patienten mit insulinpflichtigem Diabetes mellitus. 2013. | 3 Shah, VN et al. Diabetes Technol Ther. 2018; 20: 428-433 | 4 Zur Übertragung von Daten ist eine Internetverbindung erforderlich. Zum Folgen ist die Verwendung der Follow App erforderlich. | Dexcom, Dexcom G6, Dexcom Follow sowie Dexcom Share sind eingetragene Marken von Dexcom, Inc. in den USA und können in anderen Ländern eingetragen sein. © 2020 Dexcom, Inc. Alle Rechte vorbehalten. | www.dexcom.com | +1.858.200.0200 | Dexcom, Inc. 6340 Sequence Drive San Diego, CA 92121 USA | MDSS GmbH, Schiffgraben 41, 30175 Hannover, Germany LBL 019719 REV001