Jobs: Pflegefachkraft, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in – Psychiatrie (m/w/d)

Pflegefachkraft, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in – Psychiatrie (m/w/d)

Vivantes Klinikum Kaulsdorf

D-PLZ 12

Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt.

Kommen Sie zu uns als

Pflegefachkraft, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in oder Altenpfleger/in – Psychiatrie (m/w/d)

für die psychiatrischen Fachbereiche im Vivantes Klinikum Kaulsdorf zum nächstmöglichen Termin.

Das Vivantes Klinikum Kaulsdorf ist ein Klinikum der Regelversorgung im Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf und Teil der Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH sowie akademisches Lehrkrankenhaus der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik verfügt derzeit über 134 voll- und 87 teilstationäre Betten / Behandlungsplätze, 2 Tageskliniken sowie eine sich am Standort befindliche Institutambulanz, welche auch die stationsäquivalente Behandlung impleziert.

Aus den folgenden Stationen können Sie Ihren Wunscheinsatzort wählen. Die Auswahl steht Ihnen nach Ausfüllen des Bewerbungsformulars zur Verfügung:

Station A.0
Die Station ist eine geschützt geführte allgemeinpsychiatrische Akutstation mit 23 Betten. Auf der Station wurde 2019 das Safewards Modell implementiert. Das Modell beschreibt verschiedene Interventionen, die insbesondere die Sicherheit der Patienten / Patientinnen und Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen erhöhen und Zwangsmaßnahmen reduzieren. Wir schaffen damit eine verbesserte Atmosphäre für die Patienten / Patientinnen und eine erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit.

Station A.2
Sie ist eine offen geführte allgemeinpsychiatrische Station mit 23 Betten. Das Therapiekonzept ist darauf ausgerichtet, bei einem breiten Spektrum von psychischen Problemen in möglichst kurzer Zeit maximale positive Effekte zu erzielen und dabei Menschen in ihrer Individualität und Einzigartigkeit gerecht zu werden. Auf der Station sind sowohl verhaltenstherapeutische als auch tiefenpsychologisch fundierte psychotherapeutische Behandlungsansätze verfügbar. Ein Schwerpunkt liegt auf der Dialektisch-Behavioralen Therapie nach Marsha Linnehan, die ein hochstrukturiertes Therapieverfahren zur Behandlung von emotional instabilen Syndromen darstellt und unter anderem mit Skills und Achtsamkeitstraining arbeitet.

Station B.0
Die Station ist eine geschützt geführte allgemeinpsychiatrische Akutstation mit 19 Betten und einer Direktzufahrt für die Kollegen / Kolleginnen der Polizei und der Feuerwehr. Auf der Station ist das Safewards Modell implementiert. Das Modell beschreibt verschiedene Interventionen, die insbesondere die Sicherheit der Patienten / Patientinnen und Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen erhöhen und Zwangsmaßnahmen reduzieren. Wir schaffen damit eine verbesserte Atmosphäre für die Patienten / Patientinnen und eine erhöhte Mitarbeiterzufriedenheit.

Station B.1
Sie ist eine geschützt geführte gerontopsychiatrische Station mit 23 Betten. Aufgrund vielseitiger Krankheitsbilder auf unserer Station bieten wir Ihnen ein spannendes, interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld. Die Pflege der Station zeichnet sich durch ein hohes Maß an Professionalität aus, die sich als Teil des multiprofessionellen Teams sieht und mit allen Berufsgruppen eng zusammenarbeitet, um die Behandlung der Patienten und Patientinnen individuell und ganzheitlich durchführen zu können.

Station B.2
Schwerpunkt der offen geführten allgemeinpsychiatrischen Station ist die qualitative Entzugsbehandlung. Die Station setzt sich zusammen aus 23 stationären Betten und 4 integrativen Tagesklinikplätzen. Aufgenommen werden Frauen und Männer ab dem 18. Lebensjahr, die an stoffgebundenen Süchten – Alkohol, Medikamente, illegale Drogen – leiden.

Station B.3
Die Station ist eine offen geführte allgemeinpsychiatrische Station. Wir behandeln eine Vielzahl psychiatrischer Erkrankungen und bieten 8 von 23 Betten zur qualifizierten Entzugsbehandlung an. Aufgenommen werden Patienten und Patientinnen ab dem 60. Lebensjahr mit legalen, stoffgebundenen Süchten. Die Bezugspflege spielt dabei eine zentrale Rolle.

Die Teams freuen sich auf Ihre Mitarbeit.

Für weitere Informationen bitte hier klicken.

Wo: Berlin Kaulsdorf

Bei der Firma: Vivantes Klinikum Kaulsdorf

Bereich: Gesundheits- und Krankenpflege

Job Angebot vom: 23.05.2024

 

 

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Pinterest
Anzeige
Produkt der Woche
Aktuellste Artikel
Häufig gesucht
Erhalten Sie unseren Newsletter mit Infos und mehr!

*Mir ist bekannt, dass ich im Gegenzug für meine Teilnahme am Vitamin N Service dem Erhalt von Newslettern per E-Mail zustimme. Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ stimme ich zu, dass nur die NetBoosting GmbH mir Newsletter zusendet, die ich jederzeit abbestellen kann. Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Vitamin N-Services einverstanden.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung zum Gesund-Vital Newsletter war erfolgreich.