Jobs: Entnahmekraft im Blutspendedienst

Entnahmekraft im Blutspendedienst

  • Feste Anstellung
  • Überall

ZIT - Zentralinstitut für Transfusionsmedizin gGmbH

D-PLZ 22

Die Zentralinstitut für Transfusionsmedizin gemeinnützige GmbH (ZIT gGmbH), der Blutspendedienst Hamburg, ist einer der größten Blutspendedienste in Norddeutschland und stellt mit 70 Mitarbeiter:innen die Versorgung der Krankenhäuser und Praxen in der Großraumregion Hamburg mit Blut und Blutkomponenten, Plasmaspenden und Thrombozytenspenden sicher. Das ZIT verfügt über 4 feste Entnahmestellen in Hamburg und ein zentrales Vertriebsdepot in der Asklepios Klinik St. Georg.

In unserem Heimathafen Hamburg präsent und ständig im Einsatz. Mit unseren vier Entnahmestellen (Altona, Harburg, Langenhorn, Wandsbek) ermöglichen wir eine kontinuierliche und sichere Versorgung der Kliniken und Arztpraxen in der Region mit Blutpräparaten.

Ohne unsere „Blutentnahmekräfte“ sitzen unsere Kliniken & Arztpraxen auf dem Trockenen – helfen Sie uns dabei anderen zu helfen!

Wir suchen ab sofort an mehreren Standorten in Hamburg (Altona, Harburg, Langenhorn, Wandsbek) in Vollzeit oder Teilzeit Entnahmekräfte im Blutspendedienst.

Für weitere Informationen bitte hier klicken.

Wo: Hamburg, Altona, Harburg, Langenhorn, Wandsbek

Bei der Firma: ZIT – Zentralinstitut für Transfusionsmedizin gGmbH

Bereich: Praxispersonal, Assistenzberufe

Job Angebot vom: 14.06.2024

 

 

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email
Pinterest
Anzeige
Produkt der Woche
Aktuellste Artikel
Häufig gesucht
Erhalten Sie unseren Newsletter mit Infos und mehr!

*Mir ist bekannt, dass ich im Gegenzug für meine Teilnahme am Vitamin N Service dem Erhalt von Newslettern per E-Mail zustimme. Mit Klick auf „Jetzt kostenlos anmelden“ stimme ich zu, dass nur die NetBoosting GmbH mir Newsletter zusendet, die ich jederzeit abbestellen kann. Ich bin mit den Vertragsbestimmungen des Vitamin N-Services einverstanden.

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung zum Gesund-Vital Newsletter war erfolgreich.