Service

10 x das Buch „Die Hautdiät“ zu gewinnen!

SCHLUSS MIT NEURODERMITIS, SCHUPPENFLECHTE, AKNE
UND UNREINER HAUT

Wer von Neurodermitis, Schuppenflechte, Rosazea oder Akne betroffen ist, leidet oft doppelt – unter unangenehmen Symptomen ebenso wie beim Blick in den Spiegel. Doch es gibt einen Weg zurück zu schöner und gesunder Haut: die Hautdiät.

Der Medizinstudent Felix Dahlmanns war selbst von Psoriasis betroffen.
Er hat eine hocheffektive Strategie entwickelt, mit der sich verschiedenste Hautprobleme auf natürliche Weise von innen heraus kurieren lassen, und das ohne Cortisonsalben oder andere Hautpflegeprodukte. Kernstück seiner Methode sind eine basenbildende Ernährung sowie die Zufuhr gezielter Nährstoffe durch Algenshakes und Superfoods. Auch von der Schulmedizin als »unheilbar« eingestufte Hautkrankheiten lassen sich damit dauerhaft besiegen. Mit vielen Erfahrungsberichten und Rezepten.

© Frank Bauer

Felix Dahlmanns ist Medizinstudent an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Viele Jahre lang litt er unter einer vermeintlich unheilbaren Hautkrankheit, bis er sie erst durch einen glücklichen Zufall mit einer speziellen Ernährung dauerhaft selbst in den Griff bekam. Seither entwickelt er voller Enthusiasmus seine Methode der Hautdiät weiter. Er versteht es als seine Mission, mit dieser all denjenigen eine gesunde und natürliche Alternative zu Salben, Cremes und Medikamenten zu bieten, die unter chronisch kranker oder schlechter Haut leiden.

www.kailash.de

Wenn Sie auch unter Hautproblemen leiden und wieder unbeschwert in den Spiegel schauen möchten, dann sollten Sie jetzt mitmachen!

gesund & vital verlost 10 Exemplare des Buches „Die Hautdiät“ von Felix Dahlmanns.

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Teilnahmeschluss ist der 22.02.2021 um 10 Uhr.

Das Gewinnspiel ist abgelaufen, die Teilnahme leider nicht mehr möglich.

(*) Wir erhalten für einen Kauf über diesen Link eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Webseite www.gesund-vital.de teilweise finanzieren können. Für den User entstehen dabei keinerlei Kosten.