Bewegung & Fitness

Die besten Gymnastikbälle für einen starken Rücken

Mangelnde Bewegung und Fehlhaltungen können auf Dauer zu Rückenschmerzen führen. Viele Menschen kennen das schmerzhafte Ziehen und Stechen im Schulter-Nacken-Bereich bzw. im unteren Rücken: Rückenschmerzen sind laut DAK-Gesundheitsreport die zweithäufigste Einzeldiagnose für Krankschreibungen. Grund genug also, den Verspannungen den Kampf anzusagen. Ein Gymnastikball kann dabei helfen.

Die runden Sportgeräte gibt es in verschiedenen Größen: Vom großen luftgefüllten Sitzball bis zum kleinen handlichen Pilates-Ball. Fitnessübungen mit dem Gymnastikball kräftigen die Rücken- und die Bauchmuskulatur, schulen den Gleichgewichtssinn und verbessern die Koordination. Als Alternative zum herkömmlichen Bürostuhl ermöglicht der Gymnastikball ein aktives Sitzen, bei dem immer wieder die Sitzposition verändert werden muss. Allerdings raten Experten, nicht länger als 30 Minuten am Stück auf einem Gymnastikball zu sitzen.

Gymnastikball Standard in verschiedenen Farben und Größen von Pezzi

Der original Pezzi-Gymnastikball ist ein Medizinprodukt, das von Ärzten und Krankenkassen empfohlen wird: Der Ball soll eine aufrechte Körperhaltung ermöglichen sowie die Durchblutung und die Beweglichkeit verbessern. Eingesetzt wird er in der Bewegungstherapie, bei Gymnastikstunden und anderen Sportübungen. Auch als rückenschonender Ersatz für den Bürostuhl kann der Pezzi-Gymnastikball benutzt werden.

Der Sitzball ist bis 400 kg belastbar und in verschiedenen Größen und Farben erhältlich: 42 cm (Gelb), 53 cm (Orange), 65 cm (Grün) und 75 cm (Rot). Der Preis ist abhängig von der gewählten Größe, die Spanne reicht von ca. 13 Euro bis ca. 33 Euro. Die kleinste Größe eignet sich bis etwa 140 cm Körpergröße, die größte bis ca. 185 cm Körpergröße.

Pezzi-Gymnastikball bei Amazon kaufen (Anzeige)

Redondo-Ball von TOGU

Mit dem weichen, robusten Redondo-Ball lassen sich verschiedene Pilates-, Fitness- und Rückenübungen im Stehen, Sitzen und Liegen ausführen. Es gibt diesen Ball in verschiedenen Größen und Farben: 18 cm (Anthrazit), 22 cm (Blau) und 26 cm (Rot). Er besteht aus geruchsneutralem, hautverträglichem Kunststoff und lässt sich schnell be- und entlüften – ganz ohne Pumpe. So kann der Ball nach Gebrauch platzsparend zusammengelegt und verstaut werden. Belastbar ist der Redondo-Ball von TOGU bis 120 kg bei Übungen im Liegen.

Gut zu wissen: Der kleine Gymnastikball ist „Made in Germany“ und wird von der Firma TOGU im bayerischen Prien am Chiemsee hergestellt. Er kann sowohl für das Kraft- und Koordinationstraining genutzt werden als auch für entspannende Übungen und Massagen. Zum Preis von ca. 10,50 Euro kann der Redondo-Ball bei Amazon bestellt werden.

Togu Redondo-Ball bei Amazon kaufen (Anzeige)

Anti-Burst Gymnastikball + Pumpe von Reehut

Ob Yoga, Pilates, Krafttraining oder Gymnastik: Der Gymnastikball von Reehut kann für viele verschiedene Übungen genutzt werden. Je nach Verwendungsart stärkt das Gymnastikball-Training die Muskulatur der Körpermitte, schult das Gleichgewicht, strafft die Silhouette und unterstützt beim Abnehmen. Auch eine Verwendung als Sitzball im Büro ist möglich. Wie der Gymnastikball von Reehut effektiv genutzt werden kann, erläutert das beiliegende sechsseitige Handbuch.

Hergestellt wird das Sportgerät aus widerstandsfähigem, reißfestem PVC, das bis 500 kg belastbar ist. Es gibt den Ball in vier verschiedenen Größen: 45 cm, 65 cm, 75 cm und 85 cm. Jede Größe ist in den Farben Schwarz, Blau und Violett erhältlich. Geliefert wird der Gym-Ball von Reehut mit einer praktischen Luftpumpe zum Befüllen. Der Fitnessball von Reehut kann für 13,99 Euro bei Amazon bestellt werden.

Reehut Gymnastikball bei Amazon kaufen (Anzeige)

Gymnastikball inkl. Ballschale von maxVitalis

Der Gymnastikball von maxVitalis ist ein echter Allrounder: Er kann als Fitness- und Yogaball, aber auch als Sitzball fürs Büro verwendet werden. Es gibt ihn in den Farben Blau, Silber und Schwarz und in den Größen 55 cm, 65 cm und 75 cm Durchmesser. Das Material besteht aus abwaschbarem, abriebfestem Kunststoff. Dank des speziellen Anti-Burst-Systems platzt der Ball bei Beschädigung nicht, sondern lässt die Luft langsam entweichen.

(c) Prostock-studio / Adobe Stock

Die mitgelieferte Ballschale verhindert das Wegrollen – ideal wenn das Produkt als Sitzball im (Home-)Office genutzt werden soll. Durch das dynamische Sitzen wird die Tiefenmuskulatur gekräftigt: Der Hersteller verspricht eine Entlastung der Wirbelsäule, wodurch Nacken- und Rückenschmerzen sowie Bandscheibenproblemen vorgebeugt werden soll. Preislich liegt das Set aus Gymnastikball und Ballschale bei 27,99 Euro bis 29,99 Euro, je nach gewählter Größe.

maxVitalis Gymnastikball bei Amazon kaufen (Anzeige)

Gymnastikball mit Massage-Noppen von POWRX

Durch die Noppen wird das Training mit dem Gymnastikball von POWRX noch intensiver und effektiver. Die Übungen stärken den gesamten Körper, schulen die Balance und kräftigen die Core-Muskulatur. Inspirationen für ein ausgewogenes Workout mit dem „stacheligen“ Fitnessball liefert das Poster, das man nach der Bestellung des Balls als Download-Link erhält und ausdrucken kann.

Das Sportgerät besteht aus hochwertigem, langlebigem Kunststoff und darf mit einem Gewicht von maximal 150 kg belastet werden. Aufgrund seines Durchmessers von 75 cm ist der Noppen-Ball von POWRX für große Menschen ca. ab 1,80 m Körpergröße geeignet. Er hat eine silberne Farbe und kostet bei Amazon 11,99 Euro.

POWRX Gymnastikball bei Amazon kaufen (Anzeige)