Service

Buchtipp: Eiszeit! Rezept & Gewinnspiel

Eis liebt einfach jeder – am besten selbst gemacht. Die Eiszeit zeigt, wie man ganz einfach tolle Eiskreationen zaubern kann, mit wenigen Zutaten und geringem Aufwand.  

Egal, ob ausgefallene Sorten wie Salzkaramell-Eiscreme oder Orange-Kardamom bis hin zu leichten Rezepten für Sorbets, Granitas und Frozen Yoghurt – für alle, die es nicht so gehaltvoll mögen. Da findet jeder Eisliebhaber seine Lieblingserfrischung.

Hier gibt es eine Kostprobe aus dem Buch: 

MELONEN-SORBET-POPS

170 g Zucker

600 g Fruchtfleisch einer reifen Melone, gewürfelt

1 EL frisch gepresster Zitronensaft

1 Prise Salz

ERGIBT ETWA 1,5 LITER

  1. Zucker und 180 ml Wasser in einem kleinen Kochtopf bei mittlerer Temperatur unter gelegentlichem Umrühren erhitzen, bis sich der  Zucker vollständig aufgelöst und sirupartig eingedickt hat. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  2. Den abgekühlten Sirup im Standmixer oder in der Küchenmaschine mit Melonenfruchtfleisch, Zitronensaft und Salz zu einer sehr glatten Masse verarbeiten. In eine Schüssel füllen und zugedeckt mindestens 2 Stunden oder bis zu 1 Tag im Kühlschrank sehr kalt werden lassen.
  3. Das kalte Melonenpüree in Eis-Pop-Formen füllen und mindestens 4 Stunden gefrieren lassen.

Tipp: Drei Sorbets aus unterschiedlichen Melonensorten wie etwa Cantaloupe-, Honig- und Wassermelone zubereiten und schichtweise in Eisformen füllen.

Die Autorin Shelly Kaldunski ist freie Foodstylistin und bildet in North Carolina Köche aus. Zudem arbeitete sie in einigen von San Francisco’s namhaften Restaurants als Konditorin und wirkte als Food-Redakteurin bei einem Backbuch von Martha Stewart mit.

Wir verlosen 10 x  „Eiszeit“ von Shelly Kaldunski. Einfach das Formular unten ausfüllen und sich mit etwas Glück eines der zehn Bücher nach Hause holen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Teilnahmeschluss ist der 2. Juli 2017.

Das Gewinnspiel ist abgelaufen, die Teilnahme leider nicht mehr möglich.